Aktionsplan LGBTIQ* jetzt!
Aktionsplan LGBTIQ* jetzt!
Aktionsplan LGBTIQ* jetzt!
Der Paritätische in Bayern

Bayerischer Aktionsplan LGBTIQ* jetzt!

Jeder Mensch muss frei von Angst und Diskriminierung leben können. Deshalb ist es wichtig, „Nein“ zu sagen zu Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit, und gleichzeitig Vielfalt, Akzeptanz und Gleichstellung in unserer Gesellschaft aktiv zu fördern.

Denn jede zweite queere Person in Bayern hat bereits Diskriminierung und Ablehnung erlebt. Am Arbeitsplatz, in der Öffentlichkeit, in der eigenen Familie. Doch noch immer hat Bayern keinen Aktionsplan LGBTIQ*. Als einziges der 16 deutschen Bundesländer. Dabei gibt es viel zu tun, um queeren Menschen ein diskriminierungsfreies und selbstbestimmtes Leben in Bayern zu ermöglichen: von der Erfassung von Gewalt- und Diskriminierungszahlen über eine bayernweite Beratungsinfrastruktur bis hin zu Prävention und Sensibilisierung bereits an Schulen.

Gemeinsam mit über 50 Organisationen, Initiativen und gesellschaftlichen Akteur*innen unterstützen wir deshalb die Petition „Bayerischer Aktionsplan LGBTIQ*“ unserer Mitgliedsorganisation Sub – Schwules Kommunikations- und Informationszentrum München als Erstunterzeichnende. Denn die Förderung von Akzeptanz und Gleichstellung von LGBTIQ*-Personen muss nicht nur gewollt sein, sondern braucht auch unser gemeinsames und organisiertes Handeln.

Sie wollen sich für die Gleichstellung von LGBTIQ*-Personen und gegen Diskriminierung einsetzen? Dann unterschreiben Sie die Online-Petition jetzt!

 

Fotonachweis Headerbild: ©katdoubleve photocase.de

Kontakt

Der Paritätische in Bayern

Gemeinsam mit über 50 Organisationen, Initiativen und gesellschaftlichen Akteuren unterstützen wir die Petition „Bayerischer Aktionsplan LGBTIQ*“ unserer Mitgliedsorganisation Sub – Schwules Kommunikations- und Informationszentraum München als Erstunterzeichnende.
https://action.allout.org/de/m/911d506e/