Bezirksverband Niederbayern/Oberpfalz

Kontakt

Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe
Leiterin: Margot Murr

Landshuter Straße 19
Haus der PARITÄT
93047 Regensburg

Tel.: 0941| 59 93 88 - 610
Fax: 0941| 59 93 88 - 666  
kiss.regensburg(at)paritaet-bayern.de

undefinedwww.kiss-regensburg.de

Sprechzeiten:
Montag - Mittwoch 9.00 -13.00 Uhr
Donnerstag 16.00 - 19.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe

KISS ist die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen unter gemeinsamer Trägerschaft des PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverbandes und der undefinedRegensburger Sozialen Initiativen e.V.

KISS ist die Anlauf- und Beratungsstelle für Selbsthilfe-Interessierte und -Gruppen sowie für professionelle Helfer, die im Gesundheits- und Sozialbereich tätig sind.

Selbsthilfeengagement entwickelt und erhält sich nicht von alleine, sondern benötigt Unterstützung, vor allem bei der Gründung der Gruppe und wenn ihr Fortbestand gefährdet ist. Unterstützung ist dabei nicht nur finanzielle Hilfe. Unterstützung bedeutet auch professionell beraten, begleiten, Interessenten vermitteln, organisatorisch helfen, Weiterbildung anbieten, Öffentlichkeitsarbeit treiben - und das alles in beständiger und verläßlicher Weise.

In Regensburg gibt es über 380 Selbsthilfegruppen und Initiativen in unterschiedlichen Engagementbereichen. Sie erbringen verantwortungsvoll und kritisch einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung in Regensburg.